Buntes Briefpapier durch Rasierschaum!
(colorful paper using shaving foam)

de

Mit Rasierschaum und etwas Lebensmittelfarbe kann man tolles Briefpapier selber machen.
Da man den Schaum mehrfach verwenden kann, erhält man fast das gleiche Muster für all seine Blätter- Ideal für Geburtstagseinladungen!

  • Rasierschaum in einen Teller oder auf ein Tablett geben,
  • mit Pappstreifen glatt streichen
  • Einige Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu geben (nicht zu viel Wasser!)
  • Nach Bedarf mit einem Wattestäbchen die Farben verwirbeln

  • Das Papier auf den Schaum legen und vorsichtig andrücken
  • Von einer Seite hochheben
  • Mit einem Fensterwischer den Rasierschaum abziehen
  • (Zwar ist das Papier nicht wirklich nass, trotzdem etwas trocknen lassen)

Fertig ist das bunte Briefpapier, für Einladungen oder Dekoration! Den Schaum am besten eintrocknen lassen und mit Küchenpapier abwischen.

 

    

Hintergrund-Info:
Rasierschaum ist im gewissen Maße Hydrophob (Wasserabweisend). Nur die Lebensmittelfarbe haftet gut am Blatt.
Tipp: Rasierschaum „Sensitiv“ benutzen, und kein Gel! Zum dosieren der Lebensmittelfarbe einen Becher und eine Pipette (oder einen Strohhalm) verwenden. Den Kindern erklären, dass zu viel Farbe alles nur flüssig macht, und das Papier nicht schön wird.

Viel Spaß beim ausprobieren!

en

You can create colorful paper with shaving foam and food coloring!
As you can re-use the same foam, you’ll get the same pattern for a bunch of sheets. Ideal for invitations!

  • Put a big dab of shaving cream onto a plate or tray
  • Use a strip of cardboard to create a planar surface
  • Add a few drops of food coloring (not too much!)
  • If you want, create swirls with cotton swaps!

  • Gently press the paper into the foam
  • Lift it from one side
  • Use squeegees to remove excess foam/color
  • While it’s not really wet, let it dry a bit

And that’s it! Colorful paper for birthday invitations or decorating.
Let the foam dry and wipe with paper towel.

 

    

Info:
The foam is slightly hydrophobic (water repelling). Only the water-based food coloring will transfer onto the paper.

Advice: Use „Sensitive“ foam. Not Gel. For the food-coloring, use cups and pipettes (or straws). Do not use too much food coloring, it’ll make things too liquid and ruin the paper!

Have fun!

Dieser Beitrag wurde unter crafting veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.