Günstiger Egret Eight v3 Ersatzreifen

Da mein e-Scooter (Elektrotretroller) schon wieder einen Platten hatte, habe ich einen billigen no-name Ersatzreifen samt Felge und Trommelbremse für ca. 36 Euro bei Amazon bestellt. Bei Aliexpress gibt es solche Sets bereits ab 24 Euro.

Zum Vergleich: Der Wechselservice (inkl. Schlauch) kostet bei Egret/Walberg kostet 24€, zzgl. die Kosten des Einschickens. Absich ein Top Service der Firma. Aber eine Woche ohne Reifen, und nach rund 100km schon drei Platten- Ohne sichtbare Schäden, egal ob weich oder härter aufgepumpt… Das geht nicht.

Bei den Amazon Produkt bewertungen und in Foren las ich von generellen Problemen mit dem Eight v3: Amazon 1, Amazon 2, Forum 1, Forum 2. Die Problematik scheint also nicht ganz zufällig aufzutreten.

Zum Glück hatten wir die Scooter für unter 300 Euro erworben, was angesichts der Leistung und sonstiger Qualität in Ordnung ist. Wenn sich das Reifen-Problem lösen lässt…

Der neue billige Reifen sieht okay aus. Erstaunlicher weise ist fast Alles am neuen Reifen identisch und passt!

Der Reifen hat ein etwas runderes profil, und ist vielleicht ein paar Millimeter kleiner. Doch Kugellager/Achsendurchmesser ist gleich.

Die Trommel passt genau! Der Einzige Unterschied ist die einfachere Achse und der Abstandshalter in der Trommel statt an der Gewindestange. Doch ich habe einfach die Originale genommen. So passt alles.

Einziges Problem: Die Trommel hat etwas spiel, da die Achse der Felge nicht ganz so breit ist. Die Unterlegscheiben des neuen Sets schafften hier abhilfe:

Ich werde auch noch zwei andere Radsets (eins mit Profil, eins mit Vollgummi) bestellen. Außerdem besteht die Chance, dass die neue Felge eine andere Felgenmaulweite hat, und somit generische Honeycomb-Reifen passen könnten. Dazu muss ich aber erst einen dieser hartnäckigen Reifen von der Felge schälen…

Bis dahin: Gute Fahrt!

Nachtrag:
Bestellter Amazon-Reifen: B07Q56W1QN (L-faster 8-Zoll-Rad mit Trommelbremse). Hier war unklar, was kommt. Abgebildet ist das Set. Die Mehrfachauswahl/”Farbe” sagt nur “Axis”. In der Beschreibung stand, es sei nur der Reifen. Da ich bei Amazon bestellte war das Risiko gering. Für 36,99€ inkl. 1-Tages-Lieferrung.

Es gibt eine weitere Variante, Artikel B07ZF9NKQN, bei der unklar ist was genau Sache ist. Vermutlich ein Vollgummi oder Schaumreifen. So etwas hätte ich gerne als “Notrad”. Doch kostet dieser ca. 65e zzgl. Zoll (nicht von Amazon direkt) und entsprechend langer Lieferzeit.

Bei Aliexpress gibt es zahlreiche Varianten. Hier muss man jedoch genau hinschauen (Achsendurchmesser). Lediglich 200×60 gibt es als Vollgummireifen. Unklar ob die noch passen. Allerdings könnten diese den Unterschied mit den Unterlegscheiben wett machen. In Nachhinein viel mir auf, dass einige 60mm Reifen der Originalfelge gleichen.

Die 200×50 sind meist Luftreifen. Die, die bei Aliexpress als “non-pneumatic” Gummireifen deklariert sind, haben auf den Bildern trotzdem ein Ventil…

Aliexpress-Beobachtungsliste (noch nicht ausgewertet, unsortiert): 1005001568269881, 1005001518028348, 4000059259032, 1005001516140813, (60mm Version Link fehlt), 1005002422454864 – Mit Profil und angeblich “non-pneumatic”, wäre da das Ventil nicht sichtbar.


Generell scheinen viele dieser Reifen die identischen Innenmaße für die Trommelbremse zu haben. Ab 24€ zumindest als Ersatzrad eine gute Sache?

Dieser Beitrag wurde unter Electronic, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.