DIY Stövchen: Version 3… Und Pipi Langstrumpf?

Als hätte ich nicht schon genug Bohrer, habe ich noch ein Topfbohrer-Set gekauft. Darunter auch einer in 40mm, so dass Teelichter genau hinein passen. Bei dem Durchmesser muss man aber wirklich aufpassen. Das kurze Werkstück am besten mit Zwingen oder im Schraubstock festklemmen.

Viel geändert hat sich nicht, aber mein Schwiegervater hatte den Geheimtipp schlechthin:
Pattex Montage Kraft Kleber!

Riecht nicht, ist Pastenartig. Klebt im Gegensatz zu Holzleim schnell und ohne Druck.
Vorher hatte ich überlegt ob ich alle Stövchen verschraube oder ein dutzend Zwingen zum verleimen kaufe. Nun geht es einfach so. Auftragen, andrücken, Gummiband drum.

Der Kleber altert wie guter Wein. Die Tube ist bereits seit 5 Jahren offen und das Zeug hält!

Nur den Gießlöffel muss ich nochmal bauen und schöner gestalten.

Bei dem Kleber muss ich immer an Konrads Superkleber aus Pipi Langstrumpf denken. Auch wenn man mit dem Pattexkleber leider nicht an der Decke laufen kann (Videolink unten).

Info-Link zur Filmserie:

https://efraimstochter.de/130-Pippi-auf-der-Walze-Part-1-Teil-18-der-Pippi-Langstrumpf-TV-Serie.htm

Link zu einem Artikel über eine Schule, die es nachgestellt hat: https://www.mt.de/lokales/hille/Konrads-Spezialkleber-haelt-3229786.html

Youtube-Link (Kanal
“Pippi Långstrump”):

https://www.youtube.com/watch?v=wDp36-T-3So
…wobei der Kleister da eher nach Slime aussieht- Siehe gestrigen Beitrag! 😉

Dieser Beitrag wurde unter crafting, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.