CD Spektrometer

en

Project scetch, still needs to be edited…

Never look at the sun

CD spectrometer/spectroscope


Plans http://www.iucaa.ernet.in/~scipop/Obsetion/spectro/crd_brd_spectro.htm


At around 60 degree the fine structure of the CD is difracting the light. Depending on the light source (led, energy saver lamp, halogen, daylight) some parts of the spectrum are missing.
Not as precice as the astromedia kit, but still exciting! burnable CDs will work better then DVD or pressed discs; Silver better then blue.

Different street lamps





LED

Halogen, day light
Untested: Colored flame candles to analyze burning elements

http://www.ebay.de/itm/like/150748158877?lpid=91&clk_rvr_id=604851622298
“Angel flame candles”

de

(1:1 Kopierte Projektnotiz, muss noch z.T. überarbeitet werden)

Nie in die Sonne schauen!

CD Spektroskop/Spektrometer


Bauplan
http://www.iucaa.ernet.in/~scipop/Obsetion/spectro/crd_brd_spectro.htm


Die feine Struktur der CD bricht bei ca. 60 Grad das Licht, und je nach Lichtquelle (Tageslicht, Glühbirne, Halogen, LEDs, Energiesparlampe) sind verschiedene Bereche des Spektrums nicht vorhanden oder schwächer ausgeprägt.

Nicht so exakt wie der Astromedia-Bausatz, aber doch sehr spektakulär. CD Rohline funktionieren besser als DVD-Rohline oder gepresste Scheiben, silber besser als blau.
Verschiedene Straßenlampen





LED


Halogen, Sonnenlicht


Eine noch getestete Idee:
Farbflammkerzen zum analysieren der verbrennenden Elemente

http://www.ebay.de/itm/like/150748158877?lpid=91&clk_rvr_id=604851622298
“Angel flame candles”

Dieser Beitrag wurde unter Astronomy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.